Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Navigieren auf der Website zu ermöglichen. Mit der weiteren Navigation auf der Website stimmen Sie dem Einsatz zu.

  • Sie möchten als institutioneller Investor über die nächsten Jahre ihr Private Equity-/Infrastruktur-Portfolio auf- oder ausbauen?
  • Welche genauen Zielvorgaben haben Sie und erreichen Sie Ihre Ziele?
  • Können Sie mit dem Ihnen zur Verfügung stehenden Kapitalvolumen ausreichende Diversifikationseffekte erzielen?
  • Kennen Sie die wesentlichen Erfolgsfaktoren für Private Equity-/Infrastruktur-Investitionen und finden Sie Zugang zu den Top-Fonds?
  • Verfügen Sie über die personellen Voraussetzungen für das professionelle Management der von Ihnen gezeichneten Fonds?

Wir betrachten alternative Anlageklassen als reine Kapitalanlage und zeichnen uns durch unseren Überblick über die am Markt agierenden Fonds aus. Wir informieren Sie umfassend über die Charakteristika, Mechanismen und Besonderheiten von Private Equity, Infrastruktur und anderen alternativen Anlageklassen.

Was wir konkret für Sie tun können:

  • Unterstützung in der Planungsphase für eine neue Anlageklasse
  • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Allokations- und Investitionsstrategie
  • Ausarbeitung von Analysen und Marktinformationen
  • Begleitung bei der Neuordnung Ihrer Private Equity- oder Infrastruktur-Aktivitäten
  • Hilfestellung bei der Veräußerung von Positionen auf dem Sekundärmarkt
  • Unterstützung bei dem Auf- oder Ausbau des Private Equity- oder Infrastruktur-Portfolios
  • Vorbereitung/Prüfung von Investitionen in Emerging Markets
  • Durchführung von Screening-Prozessen und Due Diligence-Prüfungen
  • Dokumentation des Auswahlprozesses von Single- und Dachfonds
  • Monitoring und Reporting von Investitionsprogrammen
  • Performancemessung/Benchmarking
  • Entwicklung und Strukturierung von Fondskonzeptionen
[Zurück zur vorherigen Seite]
Nach oben springen!